Hiebing kritisiert Vorwürfe zur E-233-Planung

Hiebing kritisiert Vorwürfe zur E-233-Planung

CDU-Kreistagsfraktionschef: Ausbauprojekt nicht ohne Kompromisse möglich

pm Meppen. Die jüngsten Planungen für die Streckenführung der Europastraße 233 im Bereich Meppen-Bokeloh schlagen hohe Wellen. Bernd-Carsten Hiebing, Vorsitzender der CDU-Fraktion im emsländischen Kreistag, bezieht Stellung zu den Vorwürfen der örtlichen Bürgerinitiative und einzelner Kreistagsfraktionen, die sich zu wenig eingebunden sehen. Mehr lesen