Rede im Landtag zur Frachtgut Sicherung

In der 13. Sitzung des Niedersächsischen Landtags habe ich am Donnerstag, 24.01.2019, unter TOP 20 für die CDU-Fraktion zum Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen „Nordsee schützen: Frachtgut professionell sichern!“ Stellung bezogen.

Mehr lesen

PM: Mehr Geld für den Nahverkehr im Emsland

PM: Mehr Geld für den Nahverkehr im Emsland

Hiebing begrüßt ÖPNV-Förderung durch das Land

Meppen/Hannover. Wie Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann am Mittwoch in Hannover bekannt gegeben hat, fördert das Land Niedersachsen in diesem Jahr insgesamt 292 Einzelprojekte im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit rund 96,6 Millionen Euro. CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing begrüßt das umfangreiche Programm, das auch der Mobilität der Bürgerinnen und Bürger im Emsland zugutekommt. „Es ist ein Bekenntnis zum Nahverkehr und ein Zeichen wirtschaftlicher Stärke, dass erneut alle von den Antragsstellern angemeldeten Projekte berücksichtigt werden können – darunter auch insgesamt 12 Anträge aus dem Emsland“, unterstreicht Bernd-Carsten Hiebing. Mehr lesen

„Hautnah Landtagsabgeordneten Hiebing im Landtag erlebt“

„Hautnah Landtagsabgeordneten Hiebing im Landtag erlebt“

CDU-Ortsverband Altenberge/ Erika, Rütenbrock und Fehndorf besuchen den Niedersächsischen Landtag.

Hannover/Haren. Auf Einladung des Vorsitzenden Heinz Josef Wösten besucht der CDU-Ortsverband Altenberge/ Erika, Rütenbrock und Fehndorf den Niedersächsischen Landtag während des Dezember-Plenums in Hannover.  Gleich bei ihrer Ankunft wird die Besuchergruppe von ihrem Landtagsabgeordneten Bernd-Carsten Hiebing persönlich begrüßt und in Empfang genommen. Mehr lesen

Gruß zu den Festtagen

Gruß zu den Festtagen

Frohe Festtage und alles Gute für 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einige ruhige, besinnliche Stunden!

 

Ihr Bernd-Carsten Hiebing

Mehr lesen

Rede zum Haushalt 2019

In der 13. Sitzung des Niedersächsischen Landtags habe ich am Mittwoch, 12.12.2018 unter TOP 39 im Rahmen der Haushaltsberatungen 2019 zum Haushaltsschwerpunkt Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung für die CDU-Fraktion Stellung bezogen.

Mehr lesen

Bericht aus dem Landtag 12/2018 erschienen

Bericht aus dem Landtag 12/2018 erschienen

Die Dezember-Ausgabe des „Bericht aus dem Landtag“ unserer Landtagsfraktion ist erschienen. Inhaltlich geht es u.a. um den erster gemeinsamen Haushalt von CDU und SPD, sowie Fragen zur Schulpolitik, einen Jahresrückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018 und natürlich darf auch ein Weihnachtsgruß nicht fehlen. Mehr lesen

Rede: “Umfassendes LNG-Konzept für Niedersachsen erstellen”

Im Rahmen der 13. Sitzung des Niedersächsischen Landtags habe ich am Montag, 10.12.2018 unter TOP 11 zur abschließenden Beratung des Gesetzesentwurfs der FDP-Fraktion mit dem Titel „Niedersachsen braucht jetzt ein eigenes LNG-Konzept!“ und der abschließenden Beratung des gemeinsamen Antrags der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion mit dem Titel: „Flüssiggasterminal an der niedersächsischen Nordseeküste errichten, umfassendes LNG-Konzept erstellen“ für die CDU-Fraktion Stellung bezogen.

Mehr lesen

Hiebing: Der erste Standort für den Bau eines LNG-Terminals in Deutschland muss in Niedersachsen liegen

Hiebing: Der erste Standort für den Bau eines LNG-Terminals in Deutschland muss in Niedersachsen liegen

Pressemitteilung – Nummer 122/2018 von der CDU-Landtagsfraktion Niedersachsen

Hannover. „LNG ist ein wichtiges Thema für Niedersachsen und ich freue mich, dass unser gemeinsamer Antrag mit der SPD wichtige Akzente für die Nutzung von Flüssiggas setzt. Schließlich verfügen wir mit Stade und Wilhelmshaven gleich über zwei Standorte, die sich hervorragend für die Ansiedlung eines LNG-Terminals eignen“, sagt der hafenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernd-Carsten Hiebing, im Rahmen der heutigen Plenardebatte zur Einrichtung von Flüssiggasterminals an der niedersächsischen Nordseeküste. „Wir setzen mit unserem Antrag nicht nur auf die positiven Effekte im Bereich einer emissionsärmeren Schifffahrt, sondern auch auf Chancen im Güterverkehr auf der Straße.“ Mehr lesen