PM: Mehr Geld für den Nahverkehr im Emsland

PM: Mehr Geld für den Nahverkehr im Emsland

Hiebing begrüßt ÖPNV-Förderung durch das Land

Meppen/Hannover. Wie Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann am Mittwoch in Hannover bekannt gegeben hat, fördert das Land Niedersachsen in diesem Jahr insgesamt 292 Einzelprojekte im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit rund 96,6 Millionen Euro. CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing begrüßt das umfangreiche Programm, das auch der Mobilität der Bürgerinnen und Bürger im Emsland zugutekommt. „Es ist ein Bekenntnis zum Nahverkehr und ein Zeichen wirtschaftlicher Stärke, dass erneut alle von den Antragsstellern angemeldeten Projekte berücksichtigt werden können – darunter auch insgesamt 12 Anträge aus dem Emsland“, unterstreicht Bernd-Carsten Hiebing. Mehr lesen

Hiebing: Der erste Standort für den Bau eines LNG-Terminals in Deutschland muss in Niedersachsen liegen

Hiebing: Der erste Standort für den Bau eines LNG-Terminals in Deutschland muss in Niedersachsen liegen

Pressemitteilung – Nummer 122/2018 von der CDU-Landtagsfraktion Niedersachsen

Hannover. „LNG ist ein wichtiges Thema für Niedersachsen und ich freue mich, dass unser gemeinsamer Antrag mit der SPD wichtige Akzente für die Nutzung von Flüssiggas setzt. Schließlich verfügen wir mit Stade und Wilhelmshaven gleich über zwei Standorte, die sich hervorragend für die Ansiedlung eines LNG-Terminals eignen“, sagt der hafenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernd-Carsten Hiebing, im Rahmen der heutigen Plenardebatte zur Einrichtung von Flüssiggasterminals an der niedersächsischen Nordseeküste. „Wir setzen mit unserem Antrag nicht nur auf die positiven Effekte im Bereich einer emissionsärmeren Schifffahrt, sondern auch auf Chancen im Güterverkehr auf der Straße.“ Mehr lesen

Besuch bei der Agravis Technik Center GmbH

Besuch bei der Agravis Technik Center GmbH

Meppen. Mehr als die Hälfte des Umsatzes erwirtschaftet die Agravis Technik Center GmbH, die innerhalb der Agravis-Gruppe für die Vermarktung von Gebrauchtmaschinen zuständig ist, im Export. Über 90 Prozent davon im europäischen Markt. Das erfuhren der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU, Sögel) und der Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing (CDU, Haren) bei einem Besuch in Meppen. Mehr lesen

CDU-Landtagsabgeordneter Hiebing: Koalition beschließt beitragsfreie Kindergärten – CDU entlastet junge Familien in Niedersachsen

CDU-Landtagsabgeordneter Hiebing: Koalition beschließt beitragsfreie Kindergärten – CDU entlastet junge Familien in Niedersachsen

Meppen. Niedersachsen führt zum 1. August 2018 die Elternbeitragsfreiheit in Kindergärten und der Tagespflege ein. Das hat der Landtag mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU und SPD beschlossen. Für den CDU-Landtagsabgeordneten Bernd-Carsten Hiebing wird das bedeutendste familien- und bildungspolitische Projekt der vergangenen Jahre damit umgesetzt: „Wir entlasten junge Eltern, stärken Familien und damit die Mitte der Gesellschaft. Familien und Bildung stehen ganz klar im Fokus der CDU. Der kostenfreie Zugang zu frühkindlicher Bildung im Kindergarten war und ist ein zentrales Ziel dieser Landesregierung.“ Mehr lesen

Santjer und Hiebing: Niedersächsische Häfen auf Kurs – Hervorragende Entwicklung bescheinigt

Santjer und Hiebing: Niedersächsische Häfen auf Kurs – Hervorragende Entwicklung bescheinigt

Pressemitteilung – Nummer 53/2018 von der CDU- und SPD-Landtagsfraktion Niedersachsen

Hannover. Im Unterausschuss für Häfen und Schifffahrt des Niedersächsischen Landtags fand am Dienstag eine Unterrichtung der Landesregierung zur Situation und den Perspektiven der niedersächsischen Häfen statt. Zu den Referenten im Ausschuss gehörten Herr Felix Jahn von der Seaports of Niedersachsen GmbH sowie Herr Holger Banik von der Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG. Mehr lesen

„Keine Ausweitung der Sonntagsarbeit“ CDU-Landtagsabgeordnete im Austausch mit der IHK

„Keine Ausweitung der Sonntagsarbeit“ CDU-Landtagsabgeordnete im Austausch mit der IHK

CDU-Landtagsabgeordnete im Austausch mit der IHK

Hannover. Infrastruktur, Sonntagsschutz und Werkverträge – dies waren die Kerninhalte eines Gespräche der CDU-Landtagsabgeordneten aus Westniedersachsen mit dem Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Martin Schlichter, und IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf. Mehr lesen