Marc-André Burgdorf soll neuer Landrat werden

Marc-André Burgdorf soll neuer Landrat werden

PRESSEMITTEILUNG Emsland – CDU

Einstimmiges Votum von Emsland-CDU und Kreisverbänden

„Marc-André Burgdorf ist unser Kandidat für die Wahl zum emsländischen Landrat im Mai 2019“ – dies gab der Vorsitzende der Emsland-CDU, Bernd-Carsten Hiebing, nach einer gemeinsamen Vorstandssitzung mit den drei Kreisverbänden Aschendorf-Hümmling, Meppen und Lingen in einem Pressegespräch bekannt. Mehr lesen

LSB und KSB brauchen finanzielle Planungssicherheit

LSB und KSB brauchen finanzielle Planungssicherheit

SÖGEL. Am Montag trafen sich Bernd-Carsten Hiebing, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Kreistagsfraktion, Christian Fühner, Kandidat für den niedersächsischen Landtag, sowie Michael Koop, Präsident des KreisSportBundes Emsland (KSB), um sich über die sportpolitische Situation in Niedersachsen und schwerpunktmäßig im Emsland auszutauschen.
Mehr lesen

Redner fordern vierspurigen Ausbau der E233

Redner fordern vierspurigen Ausbau der E233

Über 200 Besucher bei der MIT-Versammlung „Politik & Pannkauken“ in Meppen

Meppen. Bundesvorsitzender Carsten Linnemann sollte um 19 Uhr den Hauptvortrag bei der Veranstaltung „Politik und Pannekauken“ der drei emsländischen Kreisverbände der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) in Meppen halten. Doch er kam viel zu spät. Mehr lesen

Video: Hiebing zur Änderung des Kommunalabgabengesetz

Am 01.03.2017 hat der niedersächsische Landtag in seiner 122. Sitzung unter dem Tagesordnungspunkt 4 die abschließende Beratung über den “Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes und anderer Gesetze” durchgeführt. Bernd-Carsten Hiebing bezog für die CDU-Fraktion Stellung. Sehen Sie hier das Video von der Rede von Bernd-Carsten Hiebing im Landtag.
Mehr lesen

Millionen für das Emsland aus Berlin

Millionen für das Emsland aus Berlin

Hiebing kritisiert schlechte Unterrichtsversorgung an BBS

ma Meppen. Im Rahmen des CDU-Pressegespräches in Meppen kritisierte CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing die rot-grüne Landesregierung: Trotz eines üppigen Landeshaushaltes würden davon nicht einmal fünf Prozent in Investitionen fließen. Es gebe einen Sanierungsstau bei Krankenhäusern, Landesstraßen und Häfen.

Mehr lesen