CDU wählt einstimmig neuen Fraktionsvorstand – Konstituierende Kreistagssitzung am 7. November

CDU wählt einstimmig neuen Fraktionsvorstand – Konstituierende Kreistagssitzung am 7. November

pm Meppen. Mit 39 von 66 Sitzen stellt die CDU auch in der kommenden Wahlperiode bis 2021 die größte Fraktion im emsländischen Kreistag. Sie wählte ihren neuen Fraktionsvorstand.

Den neuen Vorstand der CDU-Kreistagsfraktion bilden (von links) Dieter Rothlübbers, Klaus Prekel, Werner Hartke, Ursula Mersmann, Vorsitzender Bernd-Carsten Hiebing und Burkhard Remmers

Im Rahmen ihrer konstituierenden Sitzung nahmen in diesen Tagen die gewählten CDU-Kreistagsabgeordneten erstmalig ihre Plätze im Sitzungssaal des Kreishauses ein, um die organisatorischen und personellen Weichen zu Beginn der neuen Legislaturperiode zu stellen. „Die Fraktion hat in Teilen ein neues Gesicht und setzt sich zusammen aus erfahrenen Mitgliedern und jungen Nachwuchskräften. Eine gute Mischung, sodass wir mit großer Geschlossenheit und Zuversicht in die neue Wahlperiode gehen“, zeigte sich der einstimmig wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Bernd-Carsten Hiebing in einer Pressemitteilung optimistisch.

Vorab bedankte sich Hiebing bei den Abgeordneten für einen engagierten Kommunalwahlkampf und betonte, dass das Wahlergebnis der CDU auf Kreisebene angesichts bundespolitischer Themen ohne Wenn und Aber als Erfolg zu verstehen sei. „Wir bleiben mit Abstand die stärkste Fraktion im Kreistag. Das große Vertrauen ist die Bestätigung unserer bisherigen politischen Schwerpunkte und ein klarer Auftrag, diese Arbeit in den nächsten Jahren fortzuführen“, so der Landtagsabgeordnete.

„Von großer Geschlossenheit geprägt“ waren laut CDU-Pressemitteilung die Wahlen der neuen Führungsspitze: Die Wiederwahl von Hiebing zum Fraktionsvorsitzenden erfolgte ohne Enthaltung oder Gegenstimme, zu seinen Stellvertretern wählten die CDU-Mitglieder ebenfalls einstimmig Werner Hartke aus Lingen und wie in der vergangenen Wahlperiode Burkhard Remmers aus Papenburg. Schatzmeister bleibt Willi Grote (Papenburg). Dieter Rothlübbers (Geeste), Klaus Prekel (Freren) und Ursula Mersmann (Papenburg) komplettieren als Beisitzer den Fraktionsvorstand. „Mit einer zukunftsorientierten Politik, die die Belange aller Bevölkerungsschichten in den Mittelpunkt rückt, wollen wir die Erfolgsgeschichte des Landkreises weiterschreiben – und das ist mit dieser Mannschaft sehr gut möglich“, bewertete Hiebing die neue Kreistagsfraktion.

Abschließend erläuterte er, dass die CDU-Fraktion bis zur konstituierenden Sitzung des neuen Kreistages am 7. November zu zahlreichen weiteren Beratungsgesprächen zusammenkomme und dabei inhaltliche Leitlinien festlege sowie die künftige Besetzung der Ausschüsse erörtere.

Quelle: Meppener Tagespost – Kreis Emsland – 04.10.2016
Autor: Eigene Pressemitteilung
Foto: CDU