Gespräch der Abgeordnetengruppe OS/ EL/ GB mit Polizeipräsident Witthaut

Gespräch der Abgeordnetengruppe OS/ EL/ GB mit Polizeipräsident Witthaut

Am Rande des September-Plenums trafen sich die CDU-Landtagsabgeordneten der Bezirksgruppe Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim mit dem Polizeipräsidenten Bernhard Witthaut zu einem Gespräch. Ebenso teilgenommen haben die Herren Lammers (Leiter Dezernat Kriminalitätsbekämpfung) und Ellermann (Pressestelle) der Polizeidirektion Osnabrück.

Themen wie polizeiliche Präsenz in der Fläche, die Kriminalitätslage und -entwicklung in der Region, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit wie auch das Thema Rückführung von Flüchtlingen standen auf der Tagesordnung.

Abschließend wurde ein gemeinsames Foto vor dem Niedersächsischen Landtag in Hannover aufgenommen.

Die Teilnehmer sind von links: Finanzminister Reihold Hilbers, Clemens Lammerskitten, Gerda Hövel, Marco Ellermann, Anette Meyer zu Strohen, Martin Lammers, Polizeipräsident Bernhard Witthaut, Bernd-Carsten Hiebing, Christian Fühner und Martin Bäumer.

Foto: Polizeidirektion Osnabrück

Eigenbericht