Kita St. Franziskus Twist: Förderung aus dem Projekt „Brücke“ Hiebing mit guten Nachrichten aus dem Kultusministerium

Kita St. Franziskus Twist: Förderung aus dem Projekt „Brücke“ Hiebing mit guten Nachrichten aus dem Kultusministerium

Hannover/Twist. Gute Nachrichten aus dem Niedersächsischen Kultusministerium zur Bewilligung von Fördermitteln aus dem Projekt „Brücke“: Bis jetzt konnten aus der Förderrichtlinie rund 1,78 Millionen Euro für Kindertagesstätten bewilligt werden.Hiervon wurden 31 Projekte mit 834.000 Euro im Kindergartenjahr 2018/2019 gefördert, zudem konnten für das kommende Kindergartenjahr 2019/2020 bereits 30 Anträge mit einem Volumen von insgesamt 943.000 Euro bewilligt werden. Zu den berücksichtigten Projekten zählt auch eine Initiative aus dem mittleren Emsland: „Mit einer Bewilligungssumme von 49.400 Euro wird ein Projekt der Kita St. Franziskus Twist bedacht“, freut sich der Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing über die Berücksichtigung seines Wahlkreises und die erfolgreiche Antragstellung der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus.

Mit der Förderrichtlinie „Brücke“ werden Maßnahmen mit bis zu 56.000 Euro gefördert, die der Konzeption und Umsetzung durchgängiger bzw. anschlussfähiger Bildungsprozesse und Bildungsangebote dienen. Die einzelnen Projekte, die von Kita und Schule gemeinsam geplant werden, dienen der Vorbereitung der Kinder auf die Einschulung. Die Förderrichtlinie „Brücke“ ist seit September 2018 in Kraft und läuft vorerst bis zum 31. Dezember 2022.

Quelle: Eigener Pressebericht

Foto: Wahlkreisbüro MdL Bernd-Carsten Hiebing