Harener Traditionsunternehmen Wessels Spezialist für Schiffsausbauten

Harener Traditionsunternehmen Wessels Spezialist für Schiffsausbauten

Landtagsabgeordnete aus Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim nehmen Handwerk in den Fokus

Haren (Ems). Das Traditionsunternehmen Wessels Schiffsausbauten aus Haren (Ems) ist seit vier Generationen mit seinen rund 50 Mitarbeitern europaweit aktiv. Am Firmensitz in Haren hat sich der Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing zusammen mit seinen Landtagskolleginnen und -kollegen aus Osnabrück, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim im Rahmen der jährlich stattfindenden Sommertour informiert.

Mehr lesen

Erforschung und Geschichte von Moor und Torf hautnah erleben

Erforschung und Geschichte von Moor und Torf hautnah erleben

Kulturminister Björn Thümler und Bernd-Carsten Hiebing besuchen Emsland Moormuseum

Geeste. In Geeste haben der niedersächsische Kulturminister Björn Thümler und der Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing im Rahmen der Sommertour des Ministers zusammen mit weiteren CDU-Vertretern mit dem Emsland Moormuseum eine der führenden Einrichtungen in Europa besucht, die zur Geschichte von Moor und Torf aktiv forscht und deren Geschichte darstellt.

Mehr lesen

Kulturzentrum Koppelschleuse „kultureller Leuchtturm“ Meppens

Kulturzentrum Koppelschleuse „kultureller Leuchtturm“ Meppens

LandkulTour führt Kulturminister Thümler nach Meppen

Meppen. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Bernd-Carsten Hiebing war der niedersächsische Kultur- und Wissenschaftsminister Björn Thümler zusammen mit einer Delegation von CDU-Vertretern im Rahmen seiner Sommertour „LandkulTour“ beim Kulturzentrum Koppelschleuse in Meppen zu Gast, um sich unter anderem über den aktuell laufenden Ausbau des Emsland Archäologiemuseums zu informieren, der im Sommer 2020 fertiggestellt sein soll.

Mehr lesen

PM: „Emsland steht hinter dem Ausbau der E233“

PM: „Emsland steht hinter dem Ausbau der E233“

CDU-Kreistagsfraktion sieht politische Marschrichtung bestätigt

Meppen. Mit fast 70 Prozent plädiert eine breite Mehrheit der emsländischen Befragten für den Ausbau der Europastraße 233 – das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage, die vom Förderverein Pro E233 initiiert wurde. Dieses klare Meinungsbild sieht Bernd-Carsten Hiebing, Vorsitzender der emsländischen CDU-Kreistagsfraktion, als deutliche Zustimmung für die politische Marschrichtung der Christdemokraten. „Die jetzt veröffentlichten Umfrageergebnisse sind ein unmissverständlicher Beleg dafür, dass die Region hinter dem Ausbau der Europastraße 233 steht, und bestätigen unsere Infrastrukturpolitik“, unterstreicht Hiebing. Mehr lesen

Hiebing: Politik muss kommunale Amtsträger und Ehrenamtliche schützen – Regierungskoalition beschließt 5-Punkte-Plan

Hiebing: Politik muss kommunale Amtsträger und Ehrenamtliche schützen – Regierungskoalition beschließt 5-Punkte-Plan

Hannover. Angesichts zunehmender Gewalt gegen kommunale Amtsträger und Ehrenamtliche in Niedersachsen haben CDU und SPD heute den von der CDU-Landtagsfraktion entwickelten 5-Punkte-Plan gegen Beleidigungen, Drohungen, Hass und Gewalt auf den Weg gebracht. In ihrem Entschließungsantrag fordern die Koalitionsfraktionen die Landesregierung unter anderem auf, Straftaten konsequent zu verfolgen, die Einführung eines Opferbeauftragten zu prüfen und die gewaltverhindernden Potentiale organisatorischer wie baulicher Maßnahmen in kommunalen Behörden zu untersuchen.
Mehr lesen

Rede zu Übergriffen auf Mandatsträger und Ehrenamtliche

In der 16. Sitzung des Niedersächsischen Landtags habe ich am Mittwoch, 27.02.2019, unter TOP 15 für die CDU-Fraktion in der abschließenden Beratung zum Antrag der Fraktion der SPD und CDU: “Beleidigungen, Drohungen, Hass und Gewalt gegen kommunale Amts- und Mandatsträger, Rettungskräfte und Ehrenamtliche sind nicht hinnehmbar – Land und Kommunen müssen gemeinsam aktiv werden“ gesprochen.

Mehr lesen