„Einheitsbuddeln“ an der Kita Sonnenwiese

„Einheitsbuddeln“ an der Kita Sonnenwiese

Finanzminister pflanzt Kastanienbaum in Meppen

Meppen. Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist in diesem Jahr ein Aufruf gestartet, um eine neue Tradition zu begründen: das „Einheitsbuddeln“. Im Zuge dieser Baumpflanzaktion, die ihren Ursprung in Schleswig-Holstein hat, sollen Menschen bundesweit einen Baum als Zeichen für das Zusammenwachsen des einst geteilten Deutschlands und für die gemeinsame Zukunft pflanzen. Am vergangenen Freitag haben nun unter anderem Finanzminister Reinhold Hilbers und Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing ihren Beitrag in Meppen an der Kindertagesstätte „Sonnenwiese“ geleistet – und einen Kastanienbaum gepflanzt.

Mehr lesen

Harener Traditionsunternehmen Wessels Spezialist für Schiffsausbauten

Harener Traditionsunternehmen Wessels Spezialist für Schiffsausbauten

Landtagsabgeordnete aus Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim nehmen Handwerk in den Fokus

Haren (Ems). Das Traditionsunternehmen Wessels Schiffsausbauten aus Haren (Ems) ist seit vier Generationen mit seinen rund 50 Mitarbeitern europaweit aktiv. Am Firmensitz in Haren hat sich der Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing zusammen mit seinen Landtagskolleginnen und -kollegen aus Osnabrück, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim im Rahmen der jährlich stattfindenden Sommertour informiert.

Mehr lesen

Erforschung und Geschichte von Moor und Torf hautnah erleben

Erforschung und Geschichte von Moor und Torf hautnah erleben

Kulturminister Björn Thümler und Bernd-Carsten Hiebing besuchen Emsland Moormuseum

Geeste. In Geeste haben der niedersächsische Kulturminister Björn Thümler und der Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing im Rahmen der Sommertour des Ministers zusammen mit weiteren CDU-Vertretern mit dem Emsland Moormuseum eine der führenden Einrichtungen in Europa besucht, die zur Geschichte von Moor und Torf aktiv forscht und deren Geschichte darstellt.

Mehr lesen

Kulturzentrum Koppelschleuse „kultureller Leuchtturm“ Meppens

Kulturzentrum Koppelschleuse „kultureller Leuchtturm“ Meppens

LandkulTour führt Kulturminister Thümler nach Meppen

Meppen. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Bernd-Carsten Hiebing war der niedersächsische Kultur- und Wissenschaftsminister Björn Thümler zusammen mit einer Delegation von CDU-Vertretern im Rahmen seiner Sommertour „LandkulTour“ beim Kulturzentrum Koppelschleuse in Meppen zu Gast, um sich unter anderem über den aktuell laufenden Ausbau des Emsland Archäologiemuseums zu informieren, der im Sommer 2020 fertiggestellt sein soll.

Mehr lesen