„Einheitsbuddeln“ an der Kita Sonnenwiese

„Einheitsbuddeln“ an der Kita Sonnenwiese

Finanzminister pflanzt Kastanienbaum in Meppen

Meppen. Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist in diesem Jahr ein Aufruf gestartet, um eine neue Tradition zu begründen: das „Einheitsbuddeln“. Im Zuge dieser Baumpflanzaktion, die ihren Ursprung in Schleswig-Holstein hat, sollen Menschen bundesweit einen Baum als Zeichen für das Zusammenwachsen des einst geteilten Deutschlands und für die gemeinsame Zukunft pflanzen. Am vergangenen Freitag haben nun unter anderem Finanzminister Reinhold Hilbers und Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing ihren Beitrag in Meppen an der Kindertagesstätte „Sonnenwiese“ geleistet – und einen Kastanienbaum gepflanzt.

Mehr lesen