Wahlen am 26. Mai 2019

Wahlen am 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 sind die Bürgerinnen und Bürger im Emsland zur Wahl aufgerufen. Sie entscheiden an diesem Tag über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments und über die Nachfolge von unserem emsländischen Landrat Reinhard Winter der nicht erneut für dieses Amt kandidiert. Außerdem finden in einigen emsländischen Kommunen Bürgermeisterwahlen statt.

Ich möchte Sie alle bitten, an diesen beiden Wahlen teilzunehmen und bei Verhinderung am Wahltag im Voraus die Möglichkeit der Briefwahl in Anspruch zu nehmen.

Mit Marc-André Burgdorf haben wir als CDU im Emsland einen jungen, unverbrauchten Kandidaten für die Landratswahl nominiert, der seine Qualitäten in den vergangenen Jahren bereits als Dezernent in der emsländischen Kreisverwaltung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Mit seiner offenen Art, seiner Verbindlichkeit und seinem hohen Engagement hat er sich in kürzester Zeit einen sehr guten Ruf erarbeitet.

Für das Europäische Parlament kandidiert erneut der Sögeler Jens Gieseke, der Westniedersachsen bereits in der letzten Wahlperiode im Europäischen Parlament vertreten hat. Gieseke ist seit dem Osterwochenende Tag für Tag in seinem Betreuungsgebiet zwischen der Küste und dem Osnabrücker Land unterwegs und wirbt unter der Überschrift „Politik für die Menschen in meiner Heimat.“ für die Teilnahme an der Europawahl. Er hat unserer Region in den vergangenen Jahren erfolgreich eine Stimme in Brüssel und Straßburg verliehen und sich für unsere Interessen eingesetzt. So ist Gieseke u.a. Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) sowie stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI) sowie Fischerei (PECH). Über die Ausschussarbeit hinaus engagiert er sich im Parlamentskreis Mittelstand und in der Indien-Delegation.

Am 26. Mai finden in einigen Kommunen bei uns im Emsland auch Bürgermeisterwahlen statt. Dabei treten einige unserer Kandidatinnen und Kandidaten zum ersten Mal als Bürgermeister/in an, andere streben eine Wiederwahl an um ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen zu können.

Im CDU Kreisverband Aschendorf-Hümmling finden drei Bürgermeisterwahlen statt. So kandiert erstmals für das Amt des Bürgermeisters in der Samtgemeinde Lathen Helmut Wilkens. In der Samtgemeinde Dörpen kandiert erneut Hermann Wocken für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters. In Rhede tritt erstmals Jens Willerding als Bürgermeisterkandidat an.

Im CDU Kreisverband Meppen finden ebenfalls drei Bürgermeisterwahlen statt. So streben Markus Honnigfort in der Stadt Haren (Ems) und Werner Schräer in der Stadt Haselünne eine Wiederwahl an, während in der Gemeinde Twist mit Petra Lübbers eine neue Kandidatin für die CDU antritt.

Im CDU Kreisverband Lingen stehen zwei Bürgermeisterwahlen an. So kandidiert in der Samtgemeinde Spelle erstmals Maria Lindemann für die CDU, während Andreas Kaiser für eine weitere Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Salzbergen kandidiert.

Sie möchten mehr zu den CDU-Kandidaten und ihren Themen erfahren? Auf den Homepages und Facebook-Seiten der Kandidaten können Sie sich ausführlich über deren Standpunkte, Themen und Veranstaltungen informieren.

Infos zu Jens Gieseke:
www.jens-gieseke.de (Homepage)       www.facebook.com/gieseke.europa (Facebook-Seite)

Infos zu Marc-André Burgdorf:
www.burgdorf-emsland.de (Homepage)   www.facebook.com/BurgdorfEmsland (Facebook-Seite)

Mehr zu den Bürgermeisterwahlen finden Sie auf den Homepages der CDU Kreisverbände: 
www.cdu-emsland-papenburg.de (CDU Kreisverband Aschendorf-Hümmling) www.cdu-meppen.de (CDU Kreisverband Meppen) www.cdu-lingen.de (CDU Kreisverband Lingen)

Quelle: Eigenbericht

Foto: Symbolfoto Pixabay, Bearbeitung: Team Hiebing